Kultur und 101 Dinge

In der letzten Woche habe ich wieder ein Buch zu Ende gelesen.
Es heißt " Die verlorene Bibliothek " von A.M.Dean.
Ein packendes Buch über die verlorene Bibliothek von Alexandria.

Und dann ist da noch das Hörbuch " Er ist wieder da " gelesen von
Christoph Maria Herbst. Das Buch war nie ein Thema für mich, aber
das Hörbuch. Ich bin ein Fan von Herbst wenn er bei "Switch" Herrn
H. parodiert.
Herr H. reflektiert die heutige Zeit. Ich hab mir die zweite CD im Auto
anhören wollen, aber leider treibt es mir vor Lachen die Tränen in die
Augen. Und dann verfahre ich mich auch noch in meiner Heimatstadt,
weil ich seinen Ausführungen lausche.
Lange nicht mehr so gelacht.
Natürlich ist es auch böse. Aber wie sagt T. immer, mein Humor ist
schwarz.

Aber manche Sachen gehen gar nicht. Zum Beispiel auf CD 4. Ich
geh da jetzt nicht näher drauf ein, weil ich keine Diskussion lostreten
will. Aber das ist mir zu rassistisch.



Kommentare

  1. *g* Neulich...:
    Kundin: "Ich hätte gerne "Er ist wieder da".
    Verkäuferin1: "Als Buch oder als Hörbuch?"
    Kundin, irritiert: "Was ist der Unterschied?"
    Verkäufer2: "Döss Höörrbuch öst schöönörr!"
    *gacker*

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen