Ausgepackt

Gestern hatte ich endlich Zeit und Ruhe um mich mit meinem neuem Spielzeug,
dass ich im Oktober zum Geburtstag geschenkt bekam, zu beschäftigen.

Noch nie habe ich eine Anleitung so in penibel gelesen und befolgt. Und ich
wurde mit Erfolg belohnt.




Am Schluss waren Ober- und Unterfaden einspannt und auf einem alten T-shirt
wurden die ersten krummen Stiche genäht.



Kommentare

  1. Na toll, jetzt bin ich aber sehr gespannt, was Dein erstes Kunst-stück sein wird.....Viel Spass wünsche ich Dir auf jeden Fall♡
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag♥
    Silberweide

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silberweide, schön, dass du vorbeischaust. Ja, auf mein erstes Kunst-stück bin ich auch gespannt. Mal sehen was ich in Angriff nehme . Liebe Grüße zurück

    AntwortenLöschen
  3. Was, das hast du so lange ausgehalten?! Hab ich im Sommer damals nicht geschafft, ich musste sofort alles ausprobieren - allerdings ebenfalls erst, nachdem ich aufmerksam die Anleitung gelesen hatte!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Zauberweib, Ansätze gab es immer wieder , aber dann wurde mir freundliche Unterstützung meiner 4-jährigen zugesagt - lach. Und die war jetzt übers Wochenende beim Papa Urlaub machen . Die Gunst der Stunde wurde genutzt.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen