Neue Zeitung und ein Ausflug in den Keller




Ich habe es jetzt auch. 
http://www.flow-magazin.de/

Bei der Wilden Wölfin habe ich etwas über sie gelesen und bin neugierig geworden.
Heute war sie an unserem Kiosk zu bekommen und ich hab schon mal durchgeblättert. 
Sofort fiel mir die "Weisheit zum Aufkleben" auf . So was liebe ich ja.

Den Vormittag habe ich genutzt um mit meiner Kelleraufräumaktion zu beginnen.
Nachdem die neue Küche jetzt oben in der Wohnung ist, kann ich mal einen Rund-
umschlag machen. Was Frau da nicht alles findet . 
Am schwierigsten war nicht alles mit nach oben in die Wohnung zu schleppen.
Zum Beispiel einen ganzen Karton voll W O L L E . Und zu jedem Knäuel gibt
es eine Geschichte. Da sind Knäuel dabei, da hab ich dem heute 23-jährigen eine
rote Jacke zur Lederhose ( die er nie getragen) hat gestrickt .
Oder ein Rest von meinem Lieblingspullover den es schon ewig nicht mehr gibt.
Dann habe ich Deko-Kram gefunden . Und mal in die leergewordenen Kartons
gekramt. Thematisch sortiert . 
Und die Foto-Kartons . Die hab ich gar nicht erst geöffnet.
Dann noch drei Umzugskarton voller Bücher vom Umzug 2006 geöffnet
und in ein Kellerregal sortiert. Die müssen auf jeden Fall in die trockenen
Wohnung.
Die Kleine hat ihren Puppenwagen wieder entdeckt und fährt damit hier rum.
Dafür haben wir die Duplos endgültig wieder nach unten gebracht. 

Jetzt bin ich geschafft und habe zu nichts mehr Lust, außer Sofa und 
Nichtstun.
Euch ein schönes Wochenende.

Kommentare

  1. wow, kingt richtig gut!!! So eine Aufräumaktion hat es echt in sich!!
    Wünsche dir ein schönes sonniges Wochenende :-)
    Lieben Gruß von der Dryade

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen