Leben

Heute nur einen kurzen Post, denn irgendwie verschlägt es mir
die Sprache.

Gestern war ich zum ersten Mal auf der Onkologie.
Eine Station, die mir klar macht, wie wertvoll Leben ist.

Die nächsten Monate werde ich zwischen zwei Welten pendeln.
Hier mein Zuhause .
Dort der Kampf ums Leben.






(Nein, auf meinem Balkon ist noch nicht so weit, es ist vom letzten Jahr.)

Kommentare

  1. ...wie verschwindend klein doch im Angesicht dessen unsere persönlichen Unzulänglichkeiten werden.....
    Ich wünsche Dir viel Zuversicht und Kraft.....

    Herzliche Grüße
    Silberweide

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen