Inspiration aus der Flow

Vor einiger Zeit hat jemand bei Facebook eine Aktion losgelassen.

Facebook mit Kunst zu überschütten.
Es war nicht meins. Ich konnte nichts damit anfangen.
Ich habe mir eine Malerin angeschaut und da kam
nichts für mich rüber.
Ich habe ihre Bilder im Internet gesucht ... nichts.

Ich schlage die "Flow" auf und wer schaut mich da an.
Frida Kahlo ... die Künstlerin . Ich bin sofort fasziniert
und denke , den Namen hast du doch schon mal gelesen.
Aber da ...


Nun gut. Ich hielt es für Zufall. Las sehr interessiert den Bericht
in Flow, entschied mich ein Bild daraus in meiner Wohnung aufzuhängen.
Frida ging mir nicht mehr aus dem Kopf.
Und dann heute beim Besuch der Stadtbücherei - die Kleine und ich
waren auf der Suche nach einem Buch über Eulen - steht da ein
kleines Buch und ruft. Nimm mich mit.

Und so lese ich seit heute Nachmittag in der Biografie von
Frida Kahlo.


Kommentare

  1. Kahlo finde ich auch fasziniernd, auch wenn ihre Bilder nicht 100%ig mein Stil sind. Aber was eine extreme Frau!

    Bodecea

    AntwortenLöschen
  2. Frida Kahlo ist unsere Künstlerin des Monats Februar in meiner Booggeraktion "Bilder einer Ausstellung".

    Es wird mir nicht leicht fallen, ein Bild auszuwählen.

    LG Barbara

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen