Worüber heute schreiben ?

Es gab nichts besonders dieses Wochenende.

Ich habe viel Zeit im Internet verbracht und mir alles mögliche
über scrapbooking angeschaut. Und schon während ich das
Wort schreibe frage ich mich, wird es klein geschrieben, weil
es ja ein englischer Begriff ist oder schon groß , weil es einge-
deutscht ( auch ein tolles Wort) wurde.
Es gibt keine richtige Übersetzung bzw. ich habe nichts im
Internet gefunden.
Es gibt Groups auf FB, Videos auf you tube , online-shops
usw.
Irgendwie traue ich mich kaum vor lauter öffentlicher Perfektion damit
anzufangen. So geht es mir schon lange.

Wie geplant war ich zu Besuch beim Kindergartenflohmarkt
unseres Kindergartens. Die Kleine hatte fünf Euro zu Verfügung.
Sie füllte damit unseren Plastikvorrat an Puppen und Zubehör auf.
Ich sitze beim Kaffee in der Cafeteria und beobachte Erzieherinnen
im Umgang mit ihren Kindern und Enkeln.
Sehr interessant.
Und was das Thema Plastik angeht, dass ich ja versuche in meinen
Haushalt mehr oder weniger zu reduzieren , mit mehr oder weniger
Erfolg, da habe ich mich gefragt ob es einen plastikfreien oder
-armen Kindergarten gibt.

Eis essen waren wir nicht, gestern. Da hat es dauerhaft geregnet und
gewittert. Dafür hatten wir einen gemütlich Samstag ohne Verpflichtung.
Und meine junge Nachbarin auf der Suche nach kreativen, preiswerten
Ideen schaute herein.

Die Tochter ist zwar aus Berlin zurück, wir hatten jedoch noch keine
Möglichkeit alleine zu sprechen. Sieben Tage ohne Freund müssen
nachgeholt werden.


Und dann ist mir heute das Datum ins Auge gefallen.
Herbst-Tag-und-Nachtgleiche ... sie ist mir dadurch gegangen.
Heute in der mail-post war der neue Newsletter
von whisper of magick . Da war die Zeit ganz schnell um.

Während ich diese Zeilen schreibe, tobt die Kleine ihre Kreativität
mit Holzstiften und Wassermalfarben aus.


Wie gesagt... war kaum was los, dieses Wochenende.







Kommentare