2005 - 2015

Der 15.05.2005 war bisher der schlimmste Tag in meinem Leben.

Damals fand ich heraus, dass mein damaliger Ehemann mehr als eine Frau braucht.
Für mich begann die bisher dunkelste Zeit meines Lebens.
Nur meine Kinder hielten mich am Leben.

Rückblickend muss ich sagen, es war das Beste was mir menschlich passieren konnte. Es kriselte schon sehr lange bei uns und ich wollte es nicht wahrhaben. Nicht sehen.

Was nach der Trennung kam, war ein Desaster, vor allem für die Kinder.
Ich habe lange gebraucht um wieder zu mir zu finden. Tief in mir sitzt immer noch eine große Wut auf den Mann, der mir vor Augen führte, dass er nicht der Vater ist, den ich mir für meine Kinder wünschte. Wie ich ihn eingeschätzt habe. Wenn er meine/unsere Kinder verletzt, werde ich auch heute noch zum Tier. Allerdings mische ich mich nicht ein, sie alle sind alt genug. Zuhören ist das was ich meinen Kindern anbiete.

Heute ist der 15.05.2005 ein gutes Datum.

Ich bin stolz auf mich. Ich erziehe seit 10 Jahren meine Kinder alleine, 2009 kam unsere Kleine hinzu. Von ihrem Vater trennte ich mich zufällig am 15.05.2014. Meine drei Großen haben sich gut gemacht, gehen ihren Weg. Ich bin stolz auf diese drei Menschen. Und auch die Kleine geht ihren Weg selbstbestimmt . Erziehung, Disziplin und Grenzen bekommen hier noch einmal eine neue Dimension und kosten mehr Kraft, als noch vor zehn Jahren.

2005 - ich weiß nicht was sonst noch in dem Jahr passierte. Für mich änderte sich mein ganzes Leben, alle meine Pläne. Und was habe ich gelernt  ?

Ich bin eine starke Frau.

Euch allen ein schönes Wochenende

Kommentare

  1. Whow, was für ein harter Schlag... und das mit drei Kindern... Für mich die schlimmste Vorstellung überhaupt, offen gestanden. Ich habe oft Angst daß mein Mann mich betrügt, einfach schon zuviel Sch.... erlebt in der Familie und so, pardon.
    Fühl Dich mal aus der Ferne ganz doll umarmt... Du bist wirklich eine starke Frau und ich habe Hochachtung davor, daß Du wieder hoch gekommen bist und Dein Leben womöglich noch in etwas viel Besseres verwandelt hast. <3

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen