Herzlichwillkommen in 2017

Heute morgen wurde ich wach und für einen kurzen Moment lag 2017 wie ein
großer Berg vor mir.
Der Morgen zeigte sich jedoch von seiner schönsten Seite. Mein Fenster zeigt nach
Osten .  Der Himmel war blau, keine Wolke am Himmel . Die
Sonne schien bis zum Mittag strahlend hell und wenn ich das Fenster öffnete, strömte
kalte, klare Luft herein.
Ich begrüßte das neue Jahr, denn heute Nacht war das aufgrund der Rauchschwaden
nicht möglich.

Bewusst habe ich heute keine Fernsehen und kein Radio angeschaltet . Im Internet besuchte
ich nur meinen Blog. Ich hatte keine Lust auf "schlechte" Nachrichten.
Nicht an diesem sonnigen Morgen.

Das kleine Mädchen und ich gammelten den ganzen Tag herum.
Kochen brauchte ich nicht, da vom Vorabend noch genug vorhanden war.
Sie las aus ihrem Buch vor und wir spielten unser neues Gesellschaftsspiel.
Gemeinsam schauten wir einen Barbie Film ( Barbie als Rapunzel ) .
Nachmittags durfte ich noch etwas schlafen .

Der Tag endete mit dem Besuch des Neujahrsgottesdienstes.

Ein wirklich gelungener Start ins neue Jahr.



Kommentare

  1. Das Wetter gab heute eine sehr optimistische Aussicht auf das neue Jahr. Hoffen wir, dass es auch so wird :) Alles gute liebe Büchersammlerin :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Joanna, ich wünsche Dir auch alles Gute .

      Löschen

Kommentar veröffentlichen