Lesestoff für Mutter und Kind

In unserem Haushalt wird viel gelesen. Ich bin sehr froh, dass ich dieses
Hobby an meine Kinder weiter geben konnte.


Der Siebenjährigen lese ich zur Zeit Die drei ??? Kids vor. Jeden Abend eine
Viertelstunde, das macht uns beiden Spaß.
Selber liest sie noch in einem "Anfängerbuch " , das die Stiftung Lesen an die
Erstklässler verschenkt hat.


Auf meinem Nachttisch liegt Selection - Die Elite . Ein Jugendroman , der mich
immer wieder an Panem und die Bestimmung erinnert. Es liest sich locker und
leicht .

Beim Bügeln oder Stricken höre ich zur Zeit ...

Jonah - Die Lehrjahre von Rebecca Gablé


Jetzt in den Ferien haben wir die Möglichkeit viel Zeit miteinander zu verbringen.
Daher spielen wir auch öfter Gesellschaftsspiele.
Diese Woche sind es Spinderella und ein Wissensquiz.


Seit einiger Zeit , im Prinzip seitdem die großen Geschwister ausgezogen sind,
haben wir am Freitagabend unseren Filmabend. Manchmal verschiebt er sich
auf Samstag, aber im Großen und Ganzen, versuchen wir den Freitag einzuhal-
ten. Ein Ritual das wir bei lieben .
Letzte Woche haben wir " Reise zum Mittelpunkt der Erde " geschaut.

 Hier ein Link zum Trailer bei YouTube.

Es gibt eine Buchreihe, die die alten Klassiker kindgerecht aufgearbeitet hat.
Habt Ihr damit schon Erfahrungen gesammelt ?

Kommentare