Wir haben tolle Ferien

Also ich muss sagen, die Ferien sind toll. Auch wenn unser Urlaub ins Wasser fiel, haben
wir bisher viel gemeinsam gemacht.

  • Besuch im Roncalli
  • Besuch eines Abenteuerspielplatzes
  • Schwimmen mit den Meerjungfrauflossen
  • DVD "Sing" geschaut
  • Ostern in aller Ruhe vorbereitet ( Eier färben und so )
  • Bummeln durch Aachen ( sie kauft sich Lernbücher - freiwillig)
  • gemütliche Treffen mit meinen Freundinnen
  • ausgiebiges Spielen mit ihren Freunden und Freundinnen
  • einen ganzen Tag im Schlafanzug gammeln 
  • Geburtstag feiern mit dem großen Bruder
  • Besuch des Vaters an Ostern


Ich habe die Zeit genutzt um meine Fotos am PC zu sichten , eine ganze Nacht "anno"
zu spielen und zu lesen, lesen, lesen.

Die Tochter war mit Freund zu einem ausgiebigen Frühstück hier.





Auch die drei waren beim Frühstück dabei .

Die "Kleine" ist ganz schön groß geworden.


Auch zu Hause kann es schön sein.


Das kleine Mädchen hat mich in den letzten zehn Tagen öfter überrascht. Als sie sich in einer
großen Buchhandlung ein Buch aussuchen durfte, waren es am Ende drei Bücher. Bücher
in denen sie im 20-er Raum rechnen übte und die Grundschrift . Täglich eine Seite ist ihr wichtig.
Vorgelesen habe ich ihr zwei Bücher. Aktuell lese ich ihr Club der Heldinnen  vor, das Buch schenkte
ihr die ortsansässige Buchhändlerin, weil sie in diesen Ferien ihr Taschengeld in Bücher investiert
hatte.

Am liebsten übt sie das Lesen übrigens, in dem sie mir über die Schulter schaut und meine WhatsApp Nachrichten liest. - Lach

Alles in allem eine gute Zeit.

Kommentare