Mittwoch, 23. Mai 2018

Mein Balkongarten im Mai

 Zu meiner Wohnung gehören ein kleiner und ein großer Balkon.
 Der vor meinem Schlafzimmerfenster ist ca. 3,00 x 1,00 m groß.

In der unteren Bildreihe seht ihr meinen Flieder, der von Stiefmütterchen 
und Blaukissen umsäumt ist. Vor kurzem stand er noch in voller Blüte.

Ich habe es sehr genossen, dass mein erster Blick am Morgen auf diesen Flieder fiel.









 ,









Auch Erdbeeren, Petersilie, Pfefferminze und Lavendel wachsen hier. Von Sonnenaufgang bis zum Mittag hat er volle Sonne.


Nachdem ich den Film " Tommorrow" gesehen habe, beschäftige ich mich, so oft es meine Zeit zu lässt, mit der Frage was ich kann ich tun. Vor allem der Teil des Filmes, bei dem es um unsere Nahrung geht, hat es mir angetan.

Auch überlege ich, was ich dazu beitragen kann um die Bienen und Insekten zu nähren.

Habt ihr vielleicht Ideen, was ich auf meinem Balkon pflanzen kann um die Bienen zu stärken ? 

Über Kommentare mit Tipps freue ich mich sehr.


Beim nächsten Mal zeige ich Euch den größeren Balkon mit Nordwestlage, auf dem
schon die Kartoffeln und Tomaten wachsen.


Es gibt nichts Gutes, außer man tut es. ( Erich Kästner)

Eure Britta


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen